Einladung zur Advents- und Weihnachts-Ausstellung

Mit Beginn der besinnlichen Adventszeit will man es sich gerne auch Zuhause gemütlich machen und die weihnachtliche Stimmung spüren. Mit unserer jährlichen Adventsausstellung und der folgenden Weihnachts-Ausstellung starten wir in der Gärtnerei Pröbstl daher in die stimmungsvolle Vorweihnachtszeit. Am Wochenende vor dem ersten Advent laden wir Sie ganz herzlich zu einem Spaziergang in unsere liebevoll dekorierten… Einladung zur Advents- und Weihnachts-Ausstellung weiterlesen

Blumen zum Muttertag

Blumen zum Muttertag

Unsere Mütter stehen jeden Tag im Mittelpunkt, am Muttertag sollten sie inmitten von Blumen stehen. Ein Blumenstrauß bereitet immer außergewöhnliche Freude. Wenn die Mutter einen eigenen Garten hat bieten sich aber neben Blumen zum Muttertag auch noch Sommerblumen oder Topfpflanzen an. Diese können direkt im Garten eingepflanzt oder auf die Terrasse gestellt werden und so… Blumen zum Muttertag weiterlesen

Gartengestaltung

… mit den Augen der Natur Sie möchten Ihre Blumenkübel oder Balkonkästen neu bepflanzen, aber haben keine Zeit dafür? Sie würden gern Ihren Eingangsbereich neu begrünen, aber Ihnen fehlen die Ideen? Sie suchen nach einem passenden Geschenk für einen passionierten Gärtner? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie! Wir gestalten individuelle Bepflanzungen bzw. Begrünung nach Ihren… Gartengestaltung weiterlesen

Rosen richtig schneiden

Wenn die Forsythien anfangen zu blühen, ist es Zeit für den Rosenschnitt. Richtig angewendet, erhalten Sie damit die Rosen vital, unterstützen den Aufbau der Pflanze und regen zu einer üppigen Blüte an. Richtige Schnittführung Verwenden Sie unbedingt eine scharfe Rosenschere, damit die Triebe glatt und sauber abgeschnitten werden. Der Schnitt verläuft etwa fünf Millimeter oberhalb… Rosen richtig schneiden weiterlesen

285jähriges Gärtnerei-Jubiläum

Das Stammhaus der Pröbstl auf dem Hohenpeißenberg am Pröbstlberg wurde erstmals urkundlich im Jahr 1441 erwähnt! Josef Pröbstl (1744 – 1820) aus der Steinfallmühle in Hohen-Peißenberg heiratete 1772 die Gärtnerswitwe Maria Anna Braun, dadurch kam die seit 1735 bestehende Gärtnerei, Bauerngasse 133 (heute 27) in Schongau in den Besitz der Familie Pröbstl. Georg Pröbstl (1797 – 1877) und sein Sohn Franz Pröbstl… 285jähriges Gärtnerei-Jubiläum weiterlesen